2 Comments

  1. […] Für die Realisierung verantwortungsvoller kultureller Projekte sind mehr denn je komplexe und integrative Qualifikationen an den Schnittstellen von kulturwissenschaftlichem Wissen, künstlerischer Praxis, Projektmanagement sowie Kulturökonomie gefordert. Der MA Cultural Production reagiert mit einem neuartigen, schnittstellenorientierten Studienprogramm auf aktuellen Herausforderungen und zeitgenössischen Entwicklungen eines sich laufend wandelnden Kunst- und Kultursektors: Das notwendige Verständnis über die Wechselwirkungen von kulturellen Leistungen mit politischen, medialen, ökonomischen und sozialen Prozessen wird in Theorie und Praxis erworben und anwendungsorientierte Methoden sowie Handlungsoptionen für die nachhaltige Entwicklung eigener und individueller kultureller Projekte entwickelt. Drei Themencluster (Raum&Standort, Vision&Wandel, Netzwerke & Dezentralisierung) bilden dabei die inhaltlichen Schwerpunkte. Den originalen Beitrag finden Sie hier blog.eu.info.at/?p=3 … | David Röthler […]

  2. […] Für die Realisierung verantwortungsvoller kultureller Projekte sind mehr denn je komplexe und integrative Qualifikationen an den Schnittstellen von kulturwissenschaftlichem Wissen, künstlerischer Praxis, Projektmanagement sowie Kulturökonomie gefordert. Der MA Cultural Production reagiert mit einem neuartigen, schnittstellenorientierten Studienprogramm auf aktuellen Herausforderungen und zeitgenössischen Entwicklungen eines sich laufend wandelnden Kunst- und Kultursektors: Das notwendige Verständnis über die Wechselwirkungen von kulturellen Leistungen mit politischen, medialen, ökonomischen und sozialen Prozessen wird in Theorie und Praxis erworben und anwendungsorientierte Methoden sowie Handlungsoptionen für die nachhaltige Entwicklung eigener und individueller kultureller Projekte entwickelt. Drei Themencluster (Raum&Standort, Vision&Wandel, Netzwerke & Dezentralisierung) bilden dabei die inhaltlichen Schwerpunkte. Den originalen Beitrag finden Sie hier blog.eu.info.at/?p=3 … | David Röthler […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *